Einbruchschadenbeseitigung

Einbruchschadenbeseitigung durch den Schlüsseldienst/Schlüsselnotdienst

Unbefugter, gewaltsamer Zutritt zu Privat- oder Geschäftsräumen hinterlässt optische Spuren und schädigt die Funktionalität von Türen und Fenstern. Mit Hilfe der Einbruchschadenbeseitigung durch beauftragte Schlüsseldienste ist es möglich, statt eines Austausches die Schäden an Türen und Fenstern nahezu in jedem Fall zu reparieren. Nach der Facharbeit ist von den Spuren nichts mehr zu erkennen und die Funktionalität wieder so zuverlässig wie vorher.

Einbruchschadenbeseitigung an Fenstern und Türen

Wurde in ein Gebäude eingebrochen, so bleiben hier Spuren des unerlaubten Zugriffs zurück.
Einbruchschaden
Vor allem Fenster und Türen können bis zur Unbrauchbarkeit beschädigt sein. Der Schaden wird von einem Gutachter eingeschätzt und von einem fachkundigen Handwerker beseitigt. Eine Möglichkeit ist es, Türen und Fenster komplett gegen besser einbruchssichere Modelle auszutauschen. Dies ist ein teurer Schritt. Stattdessen ist auch eine Einbruchschadenbeseitigung durch Instandsetzung möglich. Hierfür bleiben die beschädigten Elemente an Ort und Stelle. Sie werden von beauftragten Schlüsseldiensten mit Ersatzteilen, Oberflächenbehandlung und durch den Austausch vorhandener Verschlussmechanismen wieder in Ordnung gebracht. Viele Hausbesitzer entscheiden sich für diese Option, weil dies schnell möglich ist und deutlich geringere Kosten verursacht als ein Komplettaustausch.

Materialgerechte Instandsetzung bei Kunststoff

Türen und Fenster aus Kunststoff sind nach einem Einbruch optisch deutlich deformiert. Hier beginnt die Einbruchschadenbeseitigung durch den beauftragten Schlüsseldienst mit einer Inaugenscheinnahme und einer gründlichen Reinigung der Einbruchstelle. Anschließend wird ein Heißluftgerät vor den Hebelspuren entlanggeführt. Der Kunststoff hat eine gute Oberflächenspannung. Er zieht sich fast immer so stark in die Ausgangsform zurück, dass die Spuren nun unsichtbar sind. Gelingt dies bei groberen Schäden nicht, können Unebenheiten mit Kunststoff-Spachtel aufgefüllt werden. Auch hier folgt die thermische Behandlung, welche die Spuren beseitigt. Schlimmstenfalls kann ein ausreichend großes Kunststoffstück eingeschweißt werden. In allen Fällen endet die Behandlung mit einer Politur, welche die unbehandelten und behandelten Stellen aneinander angleicht.

Einbruchschadenbeseitigung bei Alurahmen

Für die Funktionalität von Türen und Fenstern aus Aluminium ist ein Einbruch besonders nachteilig. Denn das weiche Metall bekommt bei Krafteinwirkung Dellen, Hebelspuren, Risse oder gar Bruchstellen. Dellen und leichte Hebelspuren können vom beauftragten Schlüsseldienst durch Verbiegen und Verformen beseitigt werden. Kleine Risse verschwinden durch den Auftrag einer Alu-Kaltverschweißung, die optisch nicht sichtbar bleibt und funktional den einwandfreien Ausgangszustand wiederherstellt. Für große Risse oder Bruchstellen stehen moderne Schweißtechniken zur Verfügung. Abschließend werden die äußeren Formen und Farben mit Kunststoffarben oder Eloxierung wieder so nachvollzogen, dass der Einbruch und seine Spuren nicht mehr zu sehen sind.

Holzschäden nach Gewalteinwirkung beseitigen

Holztüren und Holzfenster sind für Schlüsseldienste eine besondere Herausforderung bei der Einbruchschadenbeseitigung. Es ist nötig, die Oberfläche von ausgebrochenen Fasern und Splittern zu befreien. Notfalls wird der betroffene Bereich ausgefräst, und ein Ersatzstück wird eingeleimt. Nun wird der Bereich mit Holzspachtel (Mehrkomponentenspachtel) verfüllt. Nach weniger als einer Stunde ist das Füllmaterial vollständig mit dem Originalholz verbunden. Als letzte Schritte der Instandsetzung folgen Schleifen, Lackieren oder Lasieren – ganz, wie es optisch dem Originalzustand entspricht.

Reparieren ist besser als Austauschen – und wird honoriert

Versicherungsgesellschaften kommen für Einbruchschäden bei einwandfreier Beweislage auf. Hinsichtlich der Ersatzhöhe können aufwändige Schäden die Deckungssummen übersteigen, was für die Geschädigten ärgerliche Selbstkosten bedeutet. Die Reparatur zur Einbruchschadenbeseitigung ist bei allen Materialien und selbst bei umfassenden Schäden günstiger als der Komplettersatz. Wer einen Schlüsseldienst also mit der Reparatur beauftragt, liegt bei den Kosten gewiss unterhalb der Deckungssummen. Generell reagieren Versicherungsgesellschaften sehr zügig und positiv auf eine Reparatur. Dies bedeutet eine schnelle Schadensbehebung und finanziell einen nur vorübergehenden Verlust für die Betroffenen.

Fazit:
Die Einbruchschadenbeseitigung führt nicht zwangsläufig zum Austausch beschädigter Türen oder Fenster. In fast allen Schadensfällen können die Einbruchspuren von beauftragten Schlüsseldiensten unsichtbar beseitigt und die Funktionalität vollständig wiederhergestellt werden.

"Zu den Schlüsseldiensten in diesen Städten Deutschlands"