Panzerriegel

Panzerriegel-Einbau durch den Schlüsseldienst/Schlüsselnotdienst

Panzerriegel - zusätzliche Sicherung Ihrer eigenen 4 Wände

Bereits vor vielen hunderten von Jahren wurden Türen mit Hilfe eines waagerecht verlaufenden Balkens gesichert. Dadurch war die Tür komplett verriegelt und gegen unerwünschtes Eindringen sicher geschützt. Schon damals wussten die Menschen wir wichtig es ist, sich zu schützen. Das gleiche Prinzip finden wir bei den heutigen Panzerriegeln wieder.

Ein Panzerriegel ist ein auf der Innenseite der Tür montiertes Riegelschloss, das fast die gesamte Breite der Tür abdeckt. Über einen Schließzylinder im Schlosskasten wird der Riegel betätigt und die Tür gesichert.

Allgemeine Informationen

Die Sicherheit der eigenen vier Wände nimmt einen immer höheren Stellenwert ein.
Panzerriegel
Es gibt zu diesem Thema mittlerweile viele Sicherheits- und Einbruchsschutzberatungen. Vielen Menschen reichen die normalen Schließschlösser nicht mehr aus. Sie fühlen sich vor Einbrecher nicht mehr ausreichend geschützt. Eine zusätzliche Alternative dazu bieten die sogenannten Panzerriegel. Sie sind geeignet für alle Standardtüren aus den gängigen Materialien wie Metall, Kunststoff und auch Holz. Bei Türen die von der Größe her extra angefertig wurden muss sicherlich auch der Riegel gefertigt werden. Panzerriegel sichern Ihre Tür über die gesamte Breite ab und sind sowohl von innen, als auch von außern abschließbar. Dadurch sind sie für jeden von außen auch gut sichtbar.

Einbau und Montage

Panzerriegel werden im Mauerwerk fest verankert. Davor werden rechts und links von der Tür sogenannte Schließkästen installiert.

Der Panzerriegel wird unterhalb des Türschildes angebracht. Es ist enorm wichtig, dass der Sicherheitsriegel im unteren Drittel der Tür eingebaut ist, da sich dort der hauptsächliche und am meisten genutzte Angriffspunkt des Einbrechers mit Hilfe eines Brecheisens oder eines anderen Hebelwerkzeuges befindet.

Es wird empfohlen, die Panzerriegel nur von professionellen und zugelassenen Schlüsseldiensten einbauen zu lassen, da nur bei präzisem Einbau auch die gewünschte Sicherheit gewährleistet ist.

Panzerriegel sind allerdings nicht nur für die Haustüren geeignet, sondern auch für Kellertüren. Normalerweise werden Türen nach innen geöffnet. Aber auch für Türen, die nach außen geöffnet werden sind die Panzerriegel geeignet.

Ein vom Einbrecher vorgenommener gewaltsamer Aufbruchsversuch wird mit diesen Sicherheitsriegeln zusätzlich verhindert. Zum Einen würde das Aufbrechen viel zu lange dauern, zum Anderen wäre es sehr laut. Da Einbrecher in der Regel etwa 5 Minuten pro Zufallseinbruch einplanen, werden sich wirkungsvoll durch den Panzerriegel gehindert. Der Aufwand lohnt sich nicht und sie gehen weiter.

Sicherheit gewährleistet

Diese Türsicherungen sind auch als Doppel- oder Querriegelschloss bekannt. Dadurch, dass sie auch von außen verschließbar und dadurch sichtbar sind, weiß der potenzielle Einbrecher sofort, dass hier zusätzlich vorgesorgt wurde gegen unerwünschtes Eindringen. Alleine das dient schon der Abschreckung. Die Haustür zählt immer noch als Haupteinbruchsstelle.

Beim Verschließen des Panzerriegels bietet die Tür deutlich weniger Lücken für das Ansetzen von Werkzeugen durch den Einbrecher. Bei einem normalen Schloss ist nur eine Stelle gesichert, der Eindringling findet aber noch genügend Lücken wo er ansetzen kann. Durch den Sicherheitsriegel ist sowohl die Öffnungsseite, als auch die Bänderseite der Tür abgesichert.

Zum Schluss ist unbedingt noch zu erwähnen, dass der Panzerriegel nicht nur gegen das übliche und schnelle Aufhebeln durch Brecheisen und anderes Werkzeug sichert, sondern auch enormen Widerstand gegen Fräsen und/ oder Bohren bietet.

Es lohnt sich also ein Unternehmen für Sicherheits- und Schließtechnik wie einen lokalen Schlüsseldienst zu beauftragen einen Panzerriegel einzubauen.

"Direkt zu den Schlüsseldiensten in den verschiedenen Stadtteilen Münchens"